Unser Weingut

Liebe Gäste, 

VORANKÜNDIGUNG !!

VERANSTALTUNG AM 13.11. IST AUSVERKAUFT !!

Für den 27.11. gibt es noch ein paar Plätze…

Ab November liest der Krimibuchautor Gerhard Starke auf dem Wendelinushof !  Einzelheiten finden Sie unter Veranstaltungen.

In unserer Winzerwirtschaft haben wir einige neue Gerichte  auf unserer Karte. 

Bei schönem Wetter natürlich auf unserer Terrasse !!

Natürlich achten wir auf die derzeit gültigen Corona Standards !

Von Donnerstag bis Sonntag jeweils ab 17 Uhr – 22 Uhr sind wir wie gewohnt  unter Einhaltung folgender Maßnahmen für Sie da.

  • Der Restaurantbesuch ist mit einer Reservierung verbunden (ihre Kontaktdaten müssen notiert werden)
  • für alle Spontanen.. reservieren Sie einfach vor Ort und Sie erhalten einen Tisch, sofern es noch einen freien Platz gibt. Die Tische werden Ihnen vom Servicepersonal zugewiesen.
  • Bitte den Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten
  • Desinfektionsmittel steht für Sie im Eingangsbereich bereit.
  • Mund-Nasen-Schutz ist nach den derzeit gültigen Bestimmungen zu tragen.

Wir unternehmen alles um Ihnen den optimalen Hygiene-Standard zu bieten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team vom Wendelinushof

Eingebettet in eine malerische Landschaft liegt unser Weingut auf der Höhe von Vallendar/Weitersburg mit einem malerischen Ausblick über das Rheintal!

Direkt vor der Haustüre erwarten Sie Wanderwege und der bekannte Rheinsteig.

Auch Biker kommen hier auf ihre Kosten.

Der Blick auf Koblenz mit der Festung Ehrenbreitstein und Schloss Stolzenfels runden das Bild ab.

Zum grössten Event in Koblenz, dem „Rhein in Flammen “ im August erwartet Sie der freie Blick von unserer großen Terrasse aus auf das Abschlussfeuerwerk – es ist ein unvergessliches Erlebnis!

Und wer im Herbst Lust verspürt, unsere Weine einmal ganz hautnah zu erleben, ist eingeladen, mit uns in die Lese zu gehen!

In familiärer Atmosphäre erwartet Sie saisonal eine urgemütliche Winzerwirtschaft mit heimischen Weinen von Mosel und Mittelrhein – und herrlichen Gaumengenüssen.